Konformitätserklärung für den Umbau von Maschinen oder Anlagen

Wenn Sie Betreiber einer Maschine oder Anlage sind, stehen Sie möglicherweise irgendwann vor einer möglichen Umrüstung. Vielleicht müssen Sie diese an den neuesten Stand der Technik anpassen oder verschiedene Komponenten verketten. Eventuell ist eine neue Steuerungssoftware erforderlich, oder ein essentielles Bauteil ist nicht mehr lieferbar und muss durch ein anders konzipiertes ersetzt werden.

Neumaschine durch wesentliche Veränderung

Bei der Übergabe Ihrer Maschine oder Anlage hat der Hersteller Ihnen mit der CE-Kennzeichnung deklariert, dass diese zum Zeitpunkt der Aushändigung allen gültigen Normen, Richtlinien und Gesetzen im Hinblick auf Sicherheit entsprach. Ohne eine CE-Kennzeichnung darf eine Maschine oder Anlage nicht in Verkehr gebracht werden – das steht im deutschen Produktgesetz. Wenn Sie nun Umbauten vornehmen oder durch einen Dritten vornehmen lassen, werden Sie selbst zum Hersteller und müssen bereits vor dem Beginn der Umbauplanung bewerten, ob es sich um eine wesentliche Änderung handelt oder nicht. Bei einer wesentlichen Änderung verschlechtert sich in der Regel das Sicherheitsniveau nach dem Umbau. In diesem Falle sind die Kosten für den geplanten Umbau oftmals um ein Vielfaches höher als bei einer nicht wesentlichen Änderung, da bei einer wesentlichen Änderung die gesamte Maschine nach den aktuell gültigen Richtlinien und Normen neu bewertet werden muss. Das Produktsicherheitsgesetz betrachtet ihre umgebaute Maschine nun nämlich wie eine völlig neue Maschine.

Veränderte Bauteile und Schnittstellen

Im Falle einer nicht wesentlichen Veränderung müssen Sie ausschließlich die neuen Bauteile oder Baugruppen und ihre Schnittstellen beurteilen. Denn sollte es in Ihrem Unternehmen trotz aller Vorsicht zu einem Unfall kommen, sind Sie möglicherweise in der Haftung, wenn Sie hier keine aktuelle Konformitätserklärung mit Risikobeurteilung vorlegen können.
Sind Sie unsicher, ob Ihr Umbau als wesentliche oder unwesentliche Veränderung zu betrachten ist? Wir unterstützen Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema und erstellen Ihre komplette technische Dokumentation aus einer Hand.


Kleinewefersstr. 1
47803 Krefeld

Telefon:
0 21 51 - 97 19 190

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Dokumentation
  • Montageanleitungen
  • Bewertungsprozesse
  • Konformitätserklärungen
  • Einbauerklärungen