CE-Kennzeichnung für neue Maschinen und Anlagen

Sicherheit ist das A und O im Betrieb, denn Arbeitsunfälle ereignen sich immer wieder. Dabei müssen diese nicht immer schwere oder tödliche Folgen haben. Trotzdem hat der Schutz von Mitarbeitern oder Kollegen immer höchste Priorität. Deshalb müssen Sie als Hersteller einer neuen Maschine oder Anlage an die CE-Kennzeichnung Ihres Produktes denken, bevor Sie es in Verkehr bringen. Damit erklären Sie, dass Ihre Maschine oder Anlage zum Zeitpunkt der Aushändigung alle geforderten Normen, Verordnungen, Richtlinien und Gesetze im Hinblick auf die Sicherheit erfüllt.

CE-Kennzeichnung ist Pflicht

Spätestens bei der Übergabe muss Ihr Produkt also mit einer CE-Kennzeichnung ausgewiesen sein, denn ohne darf es nicht an den Markt gebracht werden – so besagt es das deutsche Produktsicherheitsgesetz. Das Produktsicherheitsgesetz legt außerdem fest, welche Sicherheitsnormen Ihrer Beurteilung zugrunde liegen. Das ist für Ihre Maschine oder Anlage vor allem die Europäische Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Je nach Beschaffenheit des Produktes kommen möglicherweise weitere Richtlinien zum Tragen, so beispielsweise die Niederspannungs- oder die Druckgeräte-Richtlinie ebenso wie die Richtlinie zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV).

Vollständige technische Dokumentation

Sämtliche angewendeten Richtlinien und Normen werden in der Konformitätserklärung niedergeschrieben. Dieses Dokument ist inklusive der Risikobeurteilung die Grundlage ihrer CE-Kennzeichnung. Mit einer vollständigen technischen Dokumentation dürfen Sie als Hersteller dann auch eigenverantwortlich einen entsprechenden Aufkleber auf Ihrer Maschine oder Anlage aufbringen. Bitte beachten Sie aber: Das CE-Zeichen ist kein Güte- oder Qualitätssiegel.
Wir begleiten den Prozess Ihrer CE-Kennzeichnung und erstellen sämtliche Dokumente für Sie aus einer Hand. Fragen Sie uns gerne unverbindlich dazu an.

Anschrift


Kleinewefersstr. 1
47803 Krefeld

Kontakt

Telefon:
0 21 51 - 97 19 190

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Portfolio

  • Dokumentation
  • Montageanleitungen
  • Bewertungsprozesse
  • Konformitätserklärungen
  • Einbauerklärungen